• Sie haben Ihre Produktbilder in verschiedenen Verzeichnissen?
  • Sie wollen eine Liste mit den Verzeichnissen in eine Excel Liste ausgeben?
  • Sie nutzen Mac?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Mit dem auf mac enthaltenem Terminal können Sie im Handumdrehen Ihre Verzeichnisstruktur in eine Excel Datei beziehungsweise .csv exportieren

Wie exportiere ich die Verzeichnisstruktur in Excel?

Das ist ganze einfach:

  1. Terminal öffnen
  2. Folgenden Befehl eingeben:

    find /Verzeichniss -ls > liste.csv

  3. Liste.csv auf Ihrem Mac öffnen
  4. Nun sollte die Liste wie folgt aussehen:
    Bildschirmfoto 2014-08-22 um 14.47.36
  5. Wenn Sie nun in Excel auf “Daten/Text in Spalten” klicken und als Trennzeichen “Leerzeichen” auswählen kriegen Sie nur die Verzeichnislinks in eine Spalte und können die restlichen Spalten löschen2014-08-22_14-49-27.

Nun haben Sie eine Excel Liste mit Ihrer kompletten Verzeichnisstruktur.

Excel Produktbilder Liste optimieren

Wenn Sie die Bilder alle als .jpg-Datei gespeichert haben sollten Sie die Spalte noch nach “Enthält nicht” “jpg” Filtern.
Diese Spalten würde ich dann alle löschen, da hier unnötige Dateien aufgezählt werden.
Wenn die Bilderordner jeweils nach Artikelnummern benannt sind können Sie durch Datei/Text in Spalten und dann “Getrennt” auswählen und auf weiter klicken. Dann als Trennzeichen “/” auswählen und nun hat man die Artikelnummern in einer extra Spalte. Vorher sollte man die Spalte aber kopieren, da Sie sonst die Liste der Bilder nicht mehr haben.

Share
This

Post a comment

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>